02. September 2015

Zwei Deutsche Meistertitel für Anne Sprigode und Domenik Wolf, DM‑Bronze für Lena-Fabienne Franke beim Spee‑Cup in Genthin!
02.09.2015

width=
Zwei Deutsche Meistertitel für Anne Sprigode und Domenik Wolf, DM‑Bronze für Lena-Fabienne Franke beim Spee‑Cup in Genthin!

Die Thüringer Mädels mit Frederike Stern (RV Elxleben) und Anne Sprigode (SSV Gera) haben es vorgemacht und sind Deutsche Meister im Paarzeitfahren der U15-Schülerinnen. Auch das zweite Thüringer Schülerinnen-Paar mit Geraer Beteiligung konnte aufs Podest fahren. Lena-Fabienne Franke (SSV Gera) und Thalea Mäder (RSC Turbine Erfurt) sicherten sich die DM-Bronzemedaille.
 
 
 
 
width=

Eine Stunde später haben dann die Jungs der Thüringer Auswahl mit Paul Groch (SV Sömmerda), Julien Jäger (RSC Turbine Erfurt), Domenik Wolf (SSV Gera) und Tim Oelke (RSV BW Meiningen) nachgelegt und wurden Deutsche Meister im 4er Mannschaftszeitfahren der U15-Schüler.

Beim Mannschaftszeitfahren der Junioren erreichte Sebastian Schmiedel (SSV Gera) mit dem STEVENS Junioren BL-Team Thüringen den 6. Platz gemeinsam mit Tobias Magdeburg (RSV Sonneberg), Robin Döpel (RSV BW Meiningen) und Fabian Käßmann (RSV Greiz).

Für die weibliche Jugend stand ein 10 km Einzelzeitfahren als Deutsche Meisterschaft und gleichzeitig als BDR-Sichtungs­rennen auf dem Programm. Hier konnte Lena-Charlotte Reißner (SSV Gera) einen sehr guten 7. Platz erreichen.

Bei den Elite-Männern startete das P&S Team Thüringen mit Lukas Steger (SSV Gera), Konrad Geßner (RSC Turbine Erfurt), Jonathan Dinkler (RSV Greiz), Robert Jägeler (RV Elxleben) und Yannik Stehlin (RSV Sonneberg). Sie fuhren eine Distanz von 50 km in einer Zeit von 58:01 min und erreichten Platz sieben.

Herzliche Glückwünsche an die erfolgreichen SSV-Nachwuchssportler und ihre Thüringer Teamkollegen!

Quelle:http://ssv-gera.de/home/1656

Kommentieren ist momentan nicht möglich.