09. September 2014

Konrad Geßner und Jonathan Dinkler erfolgreich in Weimar!
09.09.2014

width=
 

Am Sonntag den 07.08.2014 konnten sich Konrad und Jonathan beim Kriterium um den Preis der Sparkasse Platz 2 und 3 sichern. Das Rennen war schwer und von Stürzen geprägt. So erwischte es auch leider Robert Krause und Hubert Kozlowski, die somit das Rennen aufgeben mussten. Wir wünschen den beiden hiermit nochmals gute Besserung. Derweil erkämpften sich die anderen Teamkollegen die Punkte und konnten sich somit auch auf Platz 5 durch Lukas Steidten und Platz 7 durch Lukas Steger einreihen. Ein sehr gutes Ergebnis. Dieses Wochenende stehen nun die letzten beiden Bundesliga Rennen in Berlin bevor. Wir drücken dem Team die Daumen und hoffen auf weitere Erfolge!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.