Politisches Engagement

Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer der Firma Jenatec Industriemontagen GmbH ist Herr Peter Schmidt als Mitglied des Thüringisch / Hessischen Wirtschaftssenat, dem er seit 2010 angehört, auch politisch zunehmend involviert. Hier ein Auszug seiner Aktivitäten:

 
 
width=
 
 
 
 
 
 
Treffen mit Thilo Sarrazin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
Verleihung des großen Preis des Mittelstandes an Gerhard Schröder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
 
 
Mit Albert Weiler (MSN) und Christian Lindner (Bundesvorsitzender der FDP) zu Wirtschafts-
gesprächen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
 
 
 
Albert Weiler und weitere Abgeordnete bei Wirtschafts-
gesprächen.
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Besprechung zu den Gesetzesvorhaben zur Neuregelung der Zeitarbeit und Werkverträgen mit Albert Weiler, Albert Stegemann und weiteren Abgeordneten im Bundestag.
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
-Treffen und Gespräch mit Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Phillip Rösler
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
 
 
 
Gespräche mit einer Wirtschaftsdelegation und der Ministerpräsidentin Thüringens Christine Lieberknecht in der Staatskanzlei Herbst 2011 und Wirtschaftsminister Thüringens Machning im Frühjahr 2012
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
 
-ausführliche Gespräche mit Christine Lieberknecht bei einer Expertenrunde Zeitarbeit in der Staatskanzlei im Frühjahr 2012
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
width=
 
 
 
 
-regelmäßige Gespräche und Treffen mit dem Finanzbürgermeister und der jetzigen Oberbürgermeisterin von Gera Viola Hahn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
-Treffen mit dem damaligen Bundesminister für Wirtschaft und Technologie im Kabinett Merkel Rainer Brüderle im Rahmen einer Thüringer Wirtschaftsdelegation Mitte 2010
-Gespräch mit dem damaligen Generalsekretär der FDP Christian Lindner im Frühjahr 2011
-regelmäßige Gespräche mit dem Wirtschaftsrat der CDU